Die Krise in Der Wirtschaftstheorie (Paperback)
  • Die Krise in Der Wirtschaftstheorie (Paperback)
zoom

Die Krise in Der Wirtschaftstheorie (Paperback)

(translator), (author), (translator), (author,editor), (editor), (author), (author), (author), (author)
£42.99
Paperback 298 Pages / Published: 01/12/1983
  • Not available

This product is currently unavailable.

  • This item has been added to your basket
"Wenn aber (meine) Ideen richtig sind \IIare es, \II ie ich voraussage, ein Fehler, zu bestreiten, dal3 sie im Verlauf einer ge\llissen Zeit Macht ge\llinnen \IIerden (Die) Gedanken der Oko- nomen und Staatsphilosophen, sO\llohl \IIenn sie im Recht, als \IIenn sie im Unrecht sind, (sind) einflul3reicher, als gemeinhin ange- nommen \IIird. Die Welt \IIird in der Tat durch nicht viel anderes beherrscht. Praktiker, die sich ganz frei von intellektuellen EinflUssen glauben, sind ge\llohnlich die Sklaven irgendeines ver- blichenen Okonomen. Wahnsinnige in hoher Stellung, die Stimmen in der Luft horen, zapfen ihren \IIilden Irrsinn aus dem, \lias irgendein akademischer Schreiber ein paar Jahre vorher verfal3te. Ich bin Uberzeugt, dal3 die Macht er\llorbener Rechte im Vergleich zum allmahlichen Durchdringen von Ideen stark Ubertrieben \IIird. Diese \IIirken z\llar nicht immer sofort, sondern nach einem ge\llis- sen Zeitraum; denn im Bereich der Wirtschaftslehre und der Staatsphilosophie gibt es nicht viele, die nach ihrem fUnfund- z\llanzigsten oder dreil3igsten Jahr durch neue Theorien beeinflul3t \IIerden, so dal3 Ideen, die Staatsbeamte und Politiker und selbst Agitatoren auf die laufenden Ereignisse an\llenden, \IIahrscheinlich nicht die neuesten sind. Aber frUher oder spater sind es Ideen, und nicht er\llorbene Rechte, von denen die Gefahr kommt, sei es zum Guten oder zum Bosen. " Diese haufig zitierten Worte von John Maynard Keynes - die Schlul3be- merkungen der Allgemeinen Theorie \IIirken heutzutage in doppelter Weise ironisch.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783540130819
Number of pages: 298
Weight: 513 g
Dimensions: 244 x 170 x 17 mm

You may also be interested in...

Capitalism and Freedom
Added to basket
The Making of the English Working Class
Added to basket
The Economics Book
Added to basket
DK
£17.99
Hardback
This Changes Everything
Added to basket
The Ascent of Money
Added to basket
The Invisible Hand
Added to basket
£4.99
Paperback
Small Is Beautiful
Added to basket
Lords of Finance
Added to basket
£10.99
Paperback
Conspicuous Consumption
Added to basket
The Wealth of Nations
Added to basket
The Shock Doctrine
Added to basket
£12.99
Paperback
Antifragile
Added to basket
Too Big to Fail
Added to basket
Superfreakonomics
Added to basket

Reviews

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.