Die Klinische Elektromyographie in Der Differentialdiagnose Von Neuro- Und Myopathien - Schriftenreihe Neurologie / Neurology Series 7 (Paperback)
  • Die Klinische Elektromyographie in Der Differentialdiagnose Von Neuro- Und Myopathien - Schriftenreihe Neurologie / Neurology Series 7 (Paperback)
zoom

Die Klinische Elektromyographie in Der Differentialdiagnose Von Neuro- Und Myopathien - Schriftenreihe Neurologie / Neurology Series 7 (Paperback)

(author)
£42.99
Paperback 84 Pages / Published: 31/07/2012
  • We can order this

Usually despatched within 2 weeks

  • This item has been added to your basket
Elektromyographie, Muskelbiopsie und Enzymstudien haben die Kennt- nisse uber Krankheiten, welche mit Muskelschwund und/oder Muskelschwache einhergehen, in einem ungeahnten MaBe erweitert. Die Kranken konnen besser analysiert werden, Konduktoren lassen sich erfassen. Der Klinik wurden zahl- reiche neue Probleme aufgegeben. Das EMG wurde zum unentbehrlichen HiIfsmittel des Klinikers, besonders bei der Analyse der strukturellen - neurogenen oder myogenen - Myo- pathien; die Bedeutung fur die Erforschung der funktionellen Myopathien ist auch nicht gering. Das EMG laBt sich nur in einem beschcankten Umfang maschinell aus- werten. DieVerantwortung des untersuchendenArztesistgroB. Was BUCHTHAL deutlich ausgesprochen hat, wird jeder bald bemerken, daB man namlich auch aus gesunden Muskeln Registrierungen erhalten und abbiIden kann, die als Zeichen fUr bestimmte pathologische Veranderungen ausgegeben werden konn- ten. Deswegen hielt ich es fur ratsam, daB einer meiner klinisch besonders er- fahrenen Mitarbeiter sich der Muhe unterzog, die Methode beherrschen zu lernen und andere anzuleiten, damit nach einem gewissen Zeitraum berichtet werden konnte, welche Moglichkeiten und Grenzen der klinischen Elektromyo- graphie von uns erfahren worden sind. Die Studie stutzt sich auf mehr als 3000 elektromyographische Einzelunter- suchungen bei etwa 1200 Patienten mit chronischen neuromuskularen Prozessen und Myopathien in einem Zeitabschnitt von 5 Jahren; aus der Literatur ist bis- her kein annahernd gleichwertiges Kollektiv einheitlich untersuchter Patienten mit myositischen Myopathien bekannt. Bei der Bedeutung der klinischen EMG hat sich die Frequenz des Labora- toriums zunehmend gesteigert, mehrere Arzte mussen die Untersuchungstechnik beherrschen.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783642652585
Number of pages: 84
Weight: 168 g
Dimensions: 244 x 170 x 5 mm
Edition: Softcover reprint of the original 1st ed. 197

You may also be interested in...

Cognitive Behavioural Therapy
Added to basket
The Citadel
Added to basket
£16.99
Paperback
Separation
Added to basket
£16.99
Paperback
The Rise And Fall Of Modern Medicine
Added to basket
Medical Ethics: A Very Short Introduction
Added to basket
Oxford Handbook of General Practice
Added to basket
£34.99
Part-work (fascículo)
Oxford Handbook of Clinical Diagnosis
Added to basket
£29.99
Part-work (fascículo)
NHS SOS
Added to basket
£8.99
Paperback
The Scourging Angel
Added to basket
Blood and Guts
Added to basket
£9.99
Paperback
Oxford Handbook for the Foundation Programme
Added to basket
Overcoming Anxiety, 2nd Edition
Added to basket
Concise Colour Medical Dictionary
Added to basket
£14.99
Part-work (fascículo)

Reviews

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.