Die Intravenuse Narkose - Klinische Anasthesiologie und Intensivtherapie 23 (Paperback)
  • Die Intravenuse Narkose - Klinische Anasthesiologie und Intensivtherapie 23 (Paperback)
zoom

Die Intravenuse Narkose - Klinische Anasthesiologie und Intensivtherapie 23 (Paperback)

(editor), (editor), (editor), (editor), (editor), (editor), (editor), (editor)
£42.99
Paperback Published: 01/09/1981
  • We can order this

Usually dispatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
In den zur ckliegenden Jahren hat die intraven se Narkose zweifellos an Bedeutung gewonnen und die Verfahren der Inhalationsan sthesie zur ckgedr ngt. Dieser Vorgang wurde nicht zuletzt durch Publikationen ausgel st oder zumindest unterst tzt, die nicht nur die Nebenwirkungen von Inhalationsan sthetika auf den narkotisierten Patienten selbst, sondern vor allem auch die sch dlichen Auswirkungen auf das An sthesiepersonal betrafen. Ob diese Entwicklung berechtigt war, ob sich heute nicht schon wieder eine Wende anbahnt, mag dahingestellt bleiben. Intraven s anwendbare An sthetika spielen nicht nur eine Rolle bei der Neuroleptanalgesie oder anderen empfohlenen intraven sen Mono-bzw. Kombinationsnarkosen. Jede AHgemeinnarkose wird heute mit einem i. v. An sthetikum eingeleitet; die daf r ver- wendeten Medikamente haben im weiteren Sinne auch eine zunehmende Bedeutung im Bereich der Pr medikation sowie der postoperativen Schmerzbek mpfung und Sedierung, schlie lich auch in der Intensivtherapie. In den zur ckliegenden Jahren konnten auf diesem Gebiet umfassende neue Forschungsergebnisse gesammelt werden, die die klinische Praxis ma geblich beeinfiu t haben. So wurden unterschiedliche Formen intraven ser Kombi- nationsnarkosen empfohlen, die klassische Neuroleptanalgesie modifiziert, es stehen aber auch zahlreiche neue Substanzen, z. B. aus der Reihe der Benzodiazepine, zur Verf gung oder sie befinden sich in klinischer Pr fung. Insgesamt sahen wir in der Entwicklung der letzten Jahre gen gend Gr nde, um das Thema "Die intraven se Narkose" f r die ganze Breite der eben genannten Indikationen erneut aufzugreifen.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783540109532
Weight: 650 g
Dimensions: 244 x 170 x 18 mm

You may also be interested in...

The Tapping Solution for Pain Relief
Added to basket
Final FRCA: 300 SBAs
Added to basket
Oxford Handbook of Palliative Care
Added to basket
£32.99
Part-work (fascículo)
Care of the Acutely Ill Adult
Added to basket
Advanced Training in Anaesthesia
Added to basket
Physics in Anaesthesia
Added to basket
Primary FRCA: 450 MTFs and SBAs
Added to basket
The Dmso Handbook for Doctors
Added to basket
Anaesthesia at a Glance
Added to basket
Pain is Really Strange
Added to basket

Reviews

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.