Visit our Christmas Gift Finder
Click & Collect from 2 Hours*
Free Delivery to UK Shops
Free UK Standard Delivery On all orders £20 and over Free Delivery to UK Shops Local shops and expert booksellers nationwide Free Click & Collect to UK shops From 2 hours of your order*
Die Entwicklung Der Kulturellen Beziehungen Zwischen Den Niederlanden Und Deutschland Von 1945 Bis Zur Gegenwart - Europaeische Hochschulschriften / European University Studie 1054 (Paperback)
  • Die Entwicklung Der Kulturellen Beziehungen Zwischen Den Niederlanden Und Deutschland Von 1945 Bis Zur Gegenwart - Europaeische Hochschulschriften / European University Studie 1054 (Paperback)
zoom

Die Entwicklung Der Kulturellen Beziehungen Zwischen Den Niederlanden Und Deutschland Von 1945 Bis Zur Gegenwart - Europaeische Hochschulschriften / European University Studie 1054 (Paperback)

(author)
£44.95
Paperback 240 Pages / Published: 10/04/2008
  • Publisher out of stock

Currently unavailable to order

This product is currently unavailable.

  • This item has been added to your basket
Gegenwartig wird der deutsch-niederlandische Kulturaustausch als "rege" bezeichnet. Im Jahr 1945 war man davon noch weit entfernt. Die kulturellen Beziehungen waren, wie die politischen, durch die Naziherrschaft in Deutschland und die deutsche Besetzung der Niederlande belastet. Von einem vollstandigen Abbruch der kulturellen Beziehungen konnte man jedoch selbst im Jahr 1945 nicht sprechen. Hieraus ergab sich ein komplexes kulturpolitisches Beziehungsgeflecht zwischen den Nachbarstaaten. Es umfasste private, gesellschaftliche und auch, nach Grundung der Lander und des Bundes, staatliche Aktivitaten. Mit Abschluss des Kulturabkommens im Jahr 1961 mundeten sie ein in die offiziellen staatlichen Kulturbeziehungen. Diese Studie stellt umfassend, in einer historischen Bestandsaufnahme, dar, wie es trotz der extrem schwierigen Ausgangslage, bei der sich beide Lander als Verlierer - der eine am Anfang des Krieges, der andere an seinem Ende (Max Kohnstamm) - ansehen mussten, zu einer kulturpolitischen "Normalisierung" der Beziehungen kam. Fur die Niederlande ist Deutschland heute das Kulturexportland Nummer eins. Die Euregios gelten als Musterbeispiel fur gute Zusammenarbeit.

Publisher: Peter Lang AG
ISBN: 9783631573136
Number of pages: 240
Weight: 320 g
Dimensions: 210 x 148 mm

You may also be interested in...

The Cut Out Girl
Added to basket
£9.99   £7.99
Paperback
A House in the Mountains
Added to basket
The Shortest History of Germany
Added to basket
Natural Born Heroes
Added to basket
£9.99   £7.99
Paperback
Roller-Coaster
Added to basket
£12.99   £10.99
Paperback
First to Fight
Added to basket
£25.00
Hardback
Chastise
Added to basket
£25.00   £20.00
Hardback
Stasiland
Added to basket
£9.99
Paperback
A Short History of Brexit
Added to basket
£9.99   £7.99
Paperback
Napoleon
Added to basket
£12.99   £10.99
Paperback
SPQR
Added to basket
£10.99   £8.99
Paperback
The Berlin Wall
Added to basket
£12.99
Paperback
The Shortest History of Europe
Added to basket
Homage to Catalonia
Added to basket
The Diary of a Young Girl
Added to basket
£8.99   £6.99
Paperback
Big Week
Added to basket
£9.99
Paperback

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.