Die Dermatologische Indikation Zur Interruptio: 108. Tagung Der Vereinigung S dwestdeutscher Dermatologen in M nchen Vom 6.-8. Oktober 1978 - Der Hautarzt Supplementa 4 (Paperback)
  • Die Dermatologische Indikation Zur Interruptio: 108. Tagung Der Vereinigung S dwestdeutscher Dermatologen in M nchen Vom 6.-8. Oktober 1978 - Der Hautarzt Supplementa 4 (Paperback)
zoom

Die Dermatologische Indikation Zur Interruptio: 108. Tagung Der Vereinigung S dwestdeutscher Dermatologen in M nchen Vom 6.-8. Oktober 1978 - Der Hautarzt Supplementa 4 (Paperback)

(editor), (other)
£45.99
Paperback 54 Pages / Published: 01/06/1980
  • We can order this

Usually despatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
Die Beratung bei und vor Risikoschwangerschaften, die Die Frage des Schwangerschaftsabbruches ist ver- Pr fung der medizinischen oder der eugenischen Indi- kn pft mit der Frage eines geeigneten und m glichen kation zum Schwangerschaftsabbruch sind auch Aufga- Konzeptionsschutzes. Hier mu der Hautarzt ber Zuver- ben des Dermatologen. Sie stellen sich keineswegs selten. l ssigkeit sowie Anwendbarkeit der verschiedenen M g- Zu ihrer L sung mu der rechtliche und rechtsmedizini- lichkeiten informiert sein. sche Hintergrund der neugefa ten Paragraphen 218 ff. Das Thema sollte und wurde an dem Ort dargestellt des Strafgesetzbuches bekannt sein. Es gilt das Wagnis und erl utert, wo es frei von ideologischen und politi- der Schwangerschaft dem Leben des zu erwartenden schen Einfl ssen geschehen konnte: Auf einer wissen- Kindes und den eigentlichen Gefahren einer kunstge- schaftlichen Fachtagung. Die Vortragenden wurden aus- recht durchgef hrten Interruptio gegen berzustellen, um schlie lich nach ihrer wissenschaftlichen Qualifikation als Arzt in der gebotenen Verantwortlichkeit Entschei- f r dieses Thema und nach ihren rhetorischen F higkei- dungen vorbereiten zu helfen. ten ausgesucht. Ihr politischer oder ideologischer Stand- Kaum eine Fachdisziplin wird in einer solchen Viel- ort zum Thema war unbekannt und ftir die Tagungslei- tung irrelevant. Es wurde nichts abgesprochen oder f ltigkeit zur Frage der eugenischen Indikation des empfohlen. Abortes oder der Zul ssigkeit einer gew nschten Der abschlie ende theologische Vortrag allerdings Schwangerschaft geh rt werden m ssen wie die Derma- war in seinem Inhalt vorhersehbar. Er sollte die andere tologie. Die F lle und die unterschiedliche Schwere der Perspektive eines sonst nur rechts- und naturwissen- Genodermatosen gilt es genauso anzusprechen wie die schaftlich abgehandelten Themas aufzeigen.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783540098881
Number of pages: 54
Weight: 181 g
Dimensions: 297 x 210 x 4 mm
Edition: Softcover Reprint of the Origi ed.

You may also be interested in...

Clinical Dermatology 5E
Added to basket
Handbook of Dermatology
Added to basket
Oxford Textbook of Vasculitis
Added to basket
Differential Diagnosis in Dermatology
Added to basket
Thieme Clinical Companions Dermatology
Added to basket
Dermatology at a Glance
Added to basket
Pocket Tutor Dermatology
Added to basket
Handbook of Dermatology for Primary Care
Added to basket
£26.99
Part-work (fascículo)
Clinical Uses of Botulinum Toxins
Added to basket
McKee's Pathology of the Skin
Added to basket
The Eczema Solution
Added to basket
Dermatology Differential Diagnosis
Added to basket
Dermoscopy
Added to basket
£59.99
Paperback
Epidemiology for the Uninitiated
Added to basket

Reviews

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.