Der Vorrichtungsbau: Zweiter Teil: Typische Allgemein Verwendbare Vorrichtungen (Konstruktive Grunds tze, Beispiele, Fehler) - Werkstattbcher 35 (Paperback)
  • Der Vorrichtungsbau: Zweiter Teil: Typische Allgemein Verwendbare Vorrichtungen (Konstruktive Grunds tze, Beispiele, Fehler) - Werkstattbcher 35 (Paperback)
zoom

Der Vorrichtungsbau: Zweiter Teil: Typische Allgemein Verwendbare Vorrichtungen (Konstruktive Grunds tze, Beispiele, Fehler) - Werkstattbcher 35 (Paperback)

(author)
£34.99
Paperback 69 Pages / Published: 01/01/1968
  • We can order this

Usually dispatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
Die Reihe "Vorrichtungsbau" der Werkstattb cher umfa te bisher die Hefte 33 (I. Teil), 35 (lI. Teil) und 42 (HI. Teil). Schon bei der vorigen Auflage dieses Ir. Teiles wurde im Vorwort darauf hingewiesen, da in einem neuen IV. Teil "Vollst ndige Bearbeitungsbeispiele mit Vorrichtungen" behandelt und ver- schiedene Beispiele aus fr heren Auflagen des Ir. Teiles dorthin bernommen Das Werkstattbuch Heft 51 erg nzt die genannten Heftel. werden sollen. - Ebenso wie die 8. Auflage des 1. Teiles (1965 erschienen) liegt hier jetzt auch 2 die im obigen Sinne gestaltete 7. Auflage von Heft 35 vor. Sie ist nun ausschlie - lich f r jene Abschnitte vorgesehen, die das Wesen und die konstruktiven Grund- s tze sowie eine Anzahl typischer, allgemein verwendbarer Vorrichtungen behan- deln, au erdem in einem besonderen Kapitel gewisse Fehler an Vorrichtungen kritisch besprechen. Die angef hrten Beispiele typischer Vorrichtungen haben sich zwar in der Praxis bew hrt, k nnen aber nicht als allgemein g ltige Rezepte gelten. Vielmehr wird ihre spezielle Gestaltung im wesentlichen durch die St ckzahl der zu be- arbeitenden Werkst cke und die im Betrieb vorhandenen Werkzeugmaschinen und Einrichtungen bestimmt. So kann es f r den einen Betrieb durchaus vorteil- haft sein, derartige Vorrichtungen f r hydraulisches Spannen einzurichten, w h- rend ein anderer Betrieb daf r vielleicht wirtschaftlicher Pre luftspannung vor- sieht und ein dritter besser bei der herk mmlichen Ausf hrung bleibt. Es w rde den vorgeschriebenen Rahmen dieses Buches sprengen, wenn man die gebrachten Beispiele in allen m glichen Ausf hrungsformen darstellen wollte. Immerhin hat der Verfasser sie so gew hlt, da die neuzeitlichen Anwendungs- formen der verschiedenen Spannarten f r die Reihenfertigung ber cksichtigt werden.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783540043812
Number of pages: 69
Weight: 113 g
Dimensions: 234 x 156 x 4 mm
Edition: 7th 7. Aufl. ed.

You may also be interested in...

MATLAB Demystified
Added to basket
£21.99
Paperback
NEC3 Engineering and Construction Contract (ECC)
Added to basket
Engineering Science, 6th ed
Added to basket
The C++ Programming Language
Added to basket
Mathematics for Engineers (with CD)
Added to basket
Verilog by Example
Added to basket
BTEC National Engineering, 3rd ed
Added to basket
The C++ Programming Language
Added to basket
A Guide to Writing as an Engineer
Added to basket
Practical Reverse Engineering
Added to basket
Structures
Added to basket
£14.99
Paperback
BTEC First in Engineering Student Book
Added to basket

Reviews

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.