Der Verlag Von Julius Springer Im Jahre 1912: Ein Bibliographischer Jahresbericht (Paperback)
  • Der Verlag Von Julius Springer Im Jahre 1912: Ein Bibliographischer Jahresbericht (Paperback)
zoom

Der Verlag Von Julius Springer Im Jahre 1912: Ein Bibliographischer Jahresbericht (Paperback)

(author), (author)
£41.99
Paperback 55 Pages / Published: 01/01/1982
  • We can order this

Usually dispatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
Siebzig Jahre waren 1912 seit der Verlagsgrtindung durch Julius Springer vergangen, und wiederum siebzig Jahre sind seither verstrichen. Aus heutiger Sicht ist also das Jahr 1912 ein zeit- licher "Aq uator" in der Geschichte des S pringer-Verlags. Dieser bibliographische Jahresbericht soll die Grundlinien damaliger Verlagspolitik sichtbar machen, die auch heute noch gultig sind. Die Buchtitel rufen Probleme und Zielsetzungen von Wissenschaft und Technik am Vorabend des Ersten Weltkriegs ins Bewutsein; manchem werden sie aufschlureicher sein als die Namen der Autoren, die oft nur noch einem kleineren Kreis von wissenschaftsgeschichtlich Interessierten etwas bedeuten. Dieses Phanomen macht erneut bewut, wie kurzlebig im Ver- gleich zu manchen anderen Produktionen die meisten Titel eines in den exakten Naturwissenschaften grundenden Verlags sind, sofern dieser nicht unablassig um die Erneuerung seines Programms bemuht bleibt. Im AU8USt 1911 hatte der Verlag unter Ferdinand Springer 0881-1965) - nach einer langeren Zeit raumlicher Enge am Monbijouplatz - einen Neubau in der Berliner Linkstrae be- zogen. Schon im folgenden Jahr ist eine kraftige Entfaltung auf fast allen bisherigen und auf wesentlichen neuen Verlags- gebieten zu bemerken. Es werden nun - nach ersten und nicht immer erfolgreichen Bemuhungen in den 80er und 90er Jah- ren - auch im Bereich der Medizin Au torenkontakte fruchtbar, die dem Verlag schon bald zu einer magebenden Marktposition verhelfen. Im Verlagsbereich Technik - seit vielen Jahren und immer noch produktionsstarkster Verlagszweig - setzte der Vetter Julius Springer (1880-1968) neue Akzente.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783662242865
Number of pages: 55
Weight: 91 g
Dimensions: 234 x 156 x 3 mm
Edition: 1982 ed.

You may also be interested in...

Merchants of Culture
Added to basket
The Unknown Unknown
Added to basket
The Book
Added to basket
£35.00
Hardback
The Garden of Eros
Added to basket
£9.99
Paperback
The Bookshop That Floated Away
Added to basket
Instead Of A Letter
Added to basket
My Salinger Year
Added to basket
£16.99
Hardback
Paper: An Elegy
Added to basket
£9.99
Paperback
Inside Book Publishing
Added to basket
Mcluhan - Unbound
Added to basket
Pursuit: The Memoirs of John Calder
Added to basket
Publishing E-Books For Dummies
Added to basket
John Baskerville: A Bibliography
Added to basket
The Book in the Renaissance
Added to basket
Personal History
Added to basket
Marvel Comics
Added to basket
£10.99
Paperback

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.