Der Risikopatient in der Anasthesie: v 3 - Klinische Anasthesiologie und Intensivtherapie 28 (Paperback)
  • Der Risikopatient in der Anasthesie: v 3 - Klinische Anasthesiologie und Intensivtherapie 28 (Paperback)
zoom

Der Risikopatient in der Anasthesie: v 3 - Klinische Anasthesiologie und Intensivtherapie 28 (Paperback)

(editor), (editor), (editor)
£42.99
Paperback Published: 01/01/1985
  • We can order this

Usually dispatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
Storungen im Stoffwechsel und Endokrinium sind in der operativen Medizin in der Regel Begleiterkrankungen, zu denen sich das Grundleiden addiert, das zur operativen Interven- tion fuhrt. Die Risiken durch endokrine oder metabolische Storungen in der pra-, intra- und postoperativen Phase interessieren den Anasthesisten und Operateur gleichermaen und erfordern meist eine konsiliarische Betreuung durch den internistischen Fachkollegen. Durch Storungen im Stoffwechsel und Endokrinium entstehen spezielle anasthesiologische Risiken, die die Auswahl der Anasthesiemittel und -methoden wesentlich beeinflussen. In der deutschsprachigen anasthesiologischen Literatur finden sich kaum ubersichtliche und praxis bezogene Darstellungen daruber, wie bei Patienten mit Storungen des Stoff- wechsels bzw. Endokriniums das Behandlungsrisiko durch pra-, intra- und postoperative Manahmen vennindert werden kann. Die Teilnehmer des Workshops aus den verschiedensten medizinischen Disziplinen ver- suchten in wissenschaftlichen Beitragen und einer umfangreichen Diskussion Grundlagen und Empfehlungen zu folgenden Problemkreisen zu erarbeiten: Auswirkungen von Storungen des Stoffwechsels und Endokriniums auf Anasthesie und operatives Vorgehen. Auswirkungen von Anasthesie und operativen Eingriff auf diese Storungen und pra-, intra- und postoperative Manahmen, die das Behandlungsrisiko auf ein moglichst ge- ringes Ausma reduzieren. Besonders sollten die praoperativen Manahmen herausgestellt werden, welche der An- asthesist in Zusammenarbeit mit den internistischen Fachdisziplinen ergreifen mu, um die Ausgangslage der Patienten zu verbessern und um eine sichere Uberwachung wahrend der Anasthesie und des operativen Eingriffs zu gewahrleisten. Ferner sollten die Besonder- heiten der postoperativen Phase und die Moglichkeiten ihrer Erkennung und Behandlung hervorgehoben werden.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783540139751
Weight: 525 g
Dimensions: 244 x 170 x 17 mm

You may also be interested in...

Advanced Training in Anaesthesia
Added to basket
Living Pain-Free
Added to basket
£10.99
Paperback
The Complete Recovery Room Book
Added to basket
Physics in Anaesthesia
Added to basket
Pain is Really Strange
Added to basket
Living Beyond Your Pain
Added to basket
Primary FRCA: 450 MTFs and SBAs
Added to basket
The Dmso Handbook for Doctors
Added to basket
Anaesthesia at a Glance
Added to basket
Basic Physiology for Anaesthetists
Added to basket

Reviews

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.