Visit our Christmas Gift Finder
Click & Collect from 2 Hours*
Free Delivery to UK Shops
Free UK Standard Delivery On all orders £20 and over Free Delivery to UK Shops Local shops and expert booksellers nationwide Free Click & Collect to UK shops From 2 hours of your order*
Der Nationale Und Der Deutsche Ethikrat: Verfassungsrechtliche Anforderungen an Die Einfluesse Unabhaengiger Politikberatung Auf Die Staatliche Entscheidungsbildung - Europaeische Hochschulschriften / European University Studie 4810 (Paperback)
  • Der Nationale Und Der Deutsche Ethikrat: Verfassungsrechtliche Anforderungen an Die Einfluesse Unabhaengiger Politikberatung Auf Die Staatliche Entscheidungsbildung - Europaeische Hochschulschriften / European University Studie 4810 (Paperback)
zoom

Der Nationale Und Der Deutsche Ethikrat: Verfassungsrechtliche Anforderungen an Die Einfluesse Unabhaengiger Politikberatung Auf Die Staatliche Entscheidungsbildung - Europaeische Hochschulschriften / European University Studie 4810 (Paperback)

(author)
£38.95
Paperback 198 Pages / Published: 14/04/2009
  • Publisher out of stock

Currently unavailable to order

This product is currently unavailable.

  • This item has been added to your basket
Mit dem Nationalen Ethikrat hat die Bundesregierung erstmalig in der Geschichte Deutschlands eine Bioethikkommission eingerichtet, die neben Regierung und Parlament auch die allgemeine OEffentlichkeit informieren und beraten sollte, um auf diese Weise zur Erarbeitung staats- und gesellschaftsubergreifender Konzepte hinsichtlich der Eroerterung und Klarung aktueller biopolitischer Fragen beizutragen. Dementsprechend gross war das Unbehagen daruber, dass die Regierung den Rat quasi im "Alleingang" einberufen hatte, ohne den Bundestag in irgendeiner Form daran zu beteiligen. Dies gab Anlass zur Klarung der verfassungsrechtlichen Anforderungen an die Institutionalisierung eines zentralen politischen Beratungsgremiums. Untersucht wurde aber auch, ob und inwieweit sich diese Form unabhangiger Politikberatung uberhaupt mit dem Grundgesetz insbesondere mit dem Demokratieprinzip und dem Grundsatz der Gewaltenteilung, vereinbaren lasst; eine Frage, die auch nach der zwischenzeitlichen Abloesung des Nationalen Ethikrates durch den Deutschen Ethikrat nichts an Aktualitat eingebusst hat.

Publisher: Peter Lang AG
ISBN: 9783631588321
Number of pages: 198
Weight: 270 g
Dimensions: 210 x 148 mm

You may also be interested in...

In Your Defence
Added to basket
£9.99   £6.99
Paperback
East West Street
Added to basket
£9.99
Paperback
The Murder of Mr Moonlight
Added to basket
The Daily Telegraph Tax Guide 2019
Added to basket
Democracy Hacked
Added to basket
£9.99
Paperback
Court Number One
Added to basket
£25.00
Hardback
The Greatest
Added to basket
£10.99
Paperback
Misjustice
Added to basket
£9.99   £8.49
Paperback
Marine A
Added to basket
£8.99
Paperback
A Dictionary of Law
Added to basket
£12.99
Paperback
The Laundromat
Added to basket
£9.99
Paperback
Work Like a Woman
Added to basket
£8.99   £6.99
Paperback
The Secret Barrister
Added to basket
£9.99   £7.99
Paperback
Life in the UK Test: Study Guide 2020
Added to basket
Under the Wig
Added to basket
£8.99
Paperback

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.