Der christliche Overbeck: Franz Overbeck als Ironiker und Schellingianer (Hardback)
  • Der christliche Overbeck: Franz Overbeck als Ironiker und Schellingianer (Hardback)
zoom

Der christliche Overbeck: Franz Overbeck als Ironiker und Schellingianer (Hardback)

(author)
£68.49
Hardback 249 Pages / Published: 23/01/2020
  • Not available

This product is currently unavailable

This product is currently unavailable.

  • This item has been added to your basket
Franz Overbeck (18371905), Professor fur neutestamentliche Exegese und altere Kirchengeschichte an der Universitat Basel, Freund von Friedrich Nietzsche und scharfer Kritiker der Theologie, hat in seiner letzten Zeit seinen christlichen Glauben anscheinend geleugnet. John E. Wilson zeigt, dass Overbeck die Unglaubigkeit als ironisches Spiegelbild des Schicksals der modernen Theologie gemeint hat. Bezeugt wird diese Ansicht von Overbecks Frau, Ida Rothpletz-Overbeck, die im Jahre 1920 Karl Barth mitteilte, dass ihres Mannes Betrachtungsweise ganz aus dem Innersten der Religion geflossen, doch ein objektives Gewand trage, ein Aussenseiter-Gewand. Ironie wird auch in fruheren Werken Overbecks nachgewiesen. Wichtig fur den Nachweis des Glaubens ist die Demonstration einer von Overbeck verschwiegenen Abhangigkeit vom Philosophen F.W.J. Schelling, insbesondere von Schellings Spatphilosophie. Schon Overbecks Grundbegriff des Gegensatzes von Glauben und Wissen ist sehr wahrscheinlich von Schelling. Auch gibt es Vergleiche mit Schelling in den Begriffen von Zeit, Dauer und Urgeschichte. In gewissen Schriften entspricht Overbecks Arbeitsweise der Methode des Klemens von Alexandrien in seiner Schrift Teppiche, wie Overbeck diese Methode in seiner bekannten Schrift uber die Anfange der patristischen Literatur darstellt. Die Arbeit beginnt mit einer detaillierten Untersuchung einer noch unveroeffentlichten Vorlesung aus Overbecks Zeit in Jena. Am Schluss stehen die Predigten von Overbeck aus seiner Zeit als Student, hier zum ersten Mal veroeffentlicht.

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co KG
ISBN: 9783525552575
Number of pages: 249
Weight: 598 g
Dimensions: 240 x 165 x 2 mm

You may also be interested in...

The Screwtape Letters
Added to basket
Finding Your Hidden Treasure
Added to basket
A History of Christianity
Added to basket
A Time to Keep Silence
Added to basket
Templars
Added to basket
£10.99
Paperback
God's Little Book of Peace
Added to basket
Awareness
Added to basket
£10.99
Paperback
The Problem of Pain
Added to basket
£8.99
Paperback
God's Little Book of Calm
Added to basket
God's Little Book of Love
Added to basket
The Great Divorce
Added to basket
£7.99
Paperback
Surprised by Joy
Added to basket
£8.99
Paperback
The Four Loves
Added to basket
£8.99
Paperback
HOLY BIBLE: King James Version (KJV) White Pocket Gift Edition
Added to basket
A Grief Observed
Added to basket
£8.99
Paperback

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.