Chemie Der Beta-Dicarbonyl-Verbindungen - Organische Chemie in Einzeldarstellungen 4 (Paperback)
  • Chemie Der Beta-Dicarbonyl-Verbindungen - Organische Chemie in Einzeldarstellungen 4 (Paperback)
zoom

Chemie Der Beta-Dicarbonyl-Verbindungen - Organische Chemie in Einzeldarstellungen 4 (Paperback)

(author)
£54.99
Paperback 410 Pages / Published: 12/02/2012
  • We can order this

Usually despatched within 2 weeks

  • This item has been added to your basket
Mit vorliegendem Werk wird erstmalig der Versuch unternommen, die gesamte Chemie der j'1-Dicarbonylverbindungen einheitlich und zu- sammenfassend darzustellen. Seit nahezu 25 Jahren in der pharmazeuti- schen Industrie als Synthetiker im chemisch-wissenschaftlichen Labora- torium tatig, hegte ich seit langem den Wunsch nach einer systematischen Darstellung dieser Korperklasse, deren eingehende Kenntnis ein unent- behrliches Riistzeug des Synthetikers darstellt. Den Grundstock des Werkes bildeten zunachst Ausarbeitungen iiber die Ergebnisse eigener Untersuchungen auf dem Gebiet der {3-Dicarbonylverbindungen, die dann systematisch zu einem Gesamtiiberblick erganzt wurden. Bei der Abfassung des 'Yerkes wurde vornehmlich darauf Bedacht genommen, die vielfaltigen Reaktionen der j'1-Dicarbonylverbindungen zu entwickeln und verstandlich zu machen aus den besonderen Verhalt- nissen heraus, die sich durch die 1,3-Stellung der Carbonylgruppen er- geben; es wurde daher stets versucht, zu deuten, u'arum eine Reaktion in der beschriebenen Weise ablauft, und nicht nur Eintritt und Ablauf einer Reaktion lediglich registriert. Ein solches tieferes Eindringen in den Mechanismus chemischen Reaktionsgeschehens ist aber erst moglich geworden durch Behandlung der Probleme nach den Lehren der modernen Elektronentheorie, insbesondere der Lehre von der J. lesomerie. Ich bin mir wohl bewuBt, daB manche, besonders altere Fachgenossen dieser modern en Betrachtungsweise mehr oder weniger skeptisch gegeniiber- stehen; wer es aber unternimmt, das vorliegende Werk zwar kritisch, aber vorurteilsfrei zu studieren, wird bald zur Erkenntnis kommen, daB WHELAND nicht unrecht hat, wenn er die Aufstellung und Entwicklung des Begriffs der Mesomerie als einen der bedeutendsten Fortschritte der organischen Chemie der letzten 25 Jahre bezeichnet.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783642945700
Number of pages: 410
Weight: 585 g
Dimensions: 234 x 156 x 22 mm
Edition: Softcover Reprint of the Origi ed.

You may also be interested in...

CfE Higher Chemistry Student Book
Added to basket
30-Second Elements
Added to basket
£14.99
Hardback
How to Pass Higher Chemistry for CfE
Added to basket
Edexcel A Level Chemistry Student Book 2
Added to basket
A Level Chemistry A for OCR Student Book
Added to basket
Why Chemical Reactions Happen
Added to basket
AQA A Level Chemistry Student Book 1
Added to basket
Rocks and Minerals
Added to basket
AQA Chemistry A Level Year 2 Student Book
Added to basket
Edexcel A level Chemistry Student Book 2 + ActiveBook
Added to basket
CfE Higher Chemistry Success Guide
Added to basket
£11.99   £9.99
Paperback
OCR A level Chemistry A Student Book 2 + ActiveBook
Added to basket
Periodic Tales
Added to basket

Reviews

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.