CAD-Fachgesprach: GI - 10. Jahrestagung, Saarbrucken, 30. September - 2. Oktober 1980 - Informatik-Fachberichte / Subreihe Kunstliche Intelligenz 34 (Paperback)
  • CAD-Fachgesprach: GI - 10. Jahrestagung, Saarbrucken, 30. September - 2. Oktober 1980 - Informatik-Fachberichte / Subreihe Kunstliche Intelligenz 34 (Paperback)
zoom

CAD-Fachgesprach: GI - 10. Jahrestagung, Saarbrucken, 30. September - 2. Oktober 1980 - Informatik-Fachberichte / Subreihe Kunstliche Intelligenz 34 (Paperback)

(editor)
£46.99
Paperback 183 Pages / Published: 01/09/1980
  • We can order this

Usually dispatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
Bei den Entwurfstatigkeiten lassen sich bezUglich der graphischen EDV-Unter- stUtzung zwei Bereiche mit unterschiedlichen Anforderungen abgrenzen: (1) der gestalterische Entwurf, bei dem die Geometrie eines Objektes oder Systems festgelegt wird und (2) der funktionale Entwurf, bei dem es um die VerknUpfung von Elementen zu einem System (Objekt) geht. Wichtigste Informationstrager und Mittel der Informationsdarstellung sind in beiden Bereichen leichnungen: beim gestalterischen Entwurf die maBstabsgerechte technische leichnung, beim funktionalen Entwurf verschiedene Arten von Blockdiagrammen. Dieser Aufsatz befaBt sich mit der EDV - UnterstUtzung des zweiten Bereiches insbesondere durch interaktive graphische Verfahren und Datenbanktechniken. 2. Anforderungen an ein CAD - System fUr den funktionalen Entwurf Ein EDV-System zur UnterstUtzung des funktionalen Entwurfs /1/ sollte dem Anwender eine gewohnte und bewahrte Schnittstelle bieten: die Darstellung der Informationen ( d.h. des funktionalen Modells) durch Blockdiagramme und ihre Manipulation mit problemangepaBten Operationen. Diese Forderungen werden zum Teil erfUllt durch all gemei ne rechnergestUtzte lei chensysteme oder besser durch lei chensysteme fUr Blockdiagramme /2,3/. Diese unterscheiden sich von allgemeinen leichensystemen durch di e Beschrankung der mogl ichen Operati onen auf das Ei nfUgen/Loschen von Symbol en und deren Verbindung durch Linien, die nur an vorgegebene SymbolanschlUsse herangefUhrt werden konnen. Den Symbol en konnen auBer den AnschluBpunkten im allgemeinen auch noch Texte als Attribute zugeordnet werden.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783540103899
Number of pages: 183
Weight: 348 g
Dimensions: 244 x 170 x 11 mm

You may also be interested in...

SketchUp for Interior Design
Added to basket
AutoCAD 2014 Beginning and Intermediate
Added to basket
3D CAD with Autodesk 123D
Added to basket
Cad Fundamentals for Architecture
Added to basket
3D Printing with Autodesk
Added to basket
Autodesk Revit Architecture 2012
Added to basket
AutoCAD 2014 for Dummies
Added to basket
Digital Handmade
Added to basket
£29.95
Hardback

Reviews

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.