Your Waterstones card is changing, introducing...
TELL ME MORE
Bautechnik - Hutte - Taschenbucher der Technik / Bautechnik 3 (Paperback)
  • Bautechnik - Hutte - Taschenbucher der Technik / Bautechnik 3 (Paperback)
zoom

Bautechnik - Hutte - Taschenbucher der Technik / Bautechnik 3 (Paperback)

(assisted by), (editor)
£42.99
Paperback 482 Pages / Published: 31/07/2012
  • We can order this

Usually despatched within 2 weeks

  • This item has been added to your basket
innerhalb der Stadte und Ballungsgebiete erforderlich werdenden unterirdischen Verkehrs- wege machen haufig die Anwendung besonderer Baumethoden und dementsprechend den Einsatz spezieller Maschinen notwendig. Die Entwicklung der Mechanisierung auf diesem Teilgebiet des Bauwesens reicht nun auch schon einige Jahrzehnte zuriick. Sowohl die Methoden als auch die Maschinen sind zunachst aus anderen Gebieten, wie z. B. dem Untertagebau oder dem Grundbau, iibernommen worden, bevor sie fiir die speziellen Belange des unterirdischen Stadtebaus weiterentwickelt wurden. An dieser Stelle sind insbesondere der Bau von U-Bahnen [H 26] und von StraBen- tunneln zu nennen, die im Hinblick auf den baubetrieblichen Ablauf oft sehr ahnlich sind. Wo es die ortlichen Verhaltnisse zulassen, wird auch heute noch in del' offenen Bauweise gearbeitet, die schon in den ersten Jahrzehnten dieses Jahrhunderts beim U-Bahn-Bau angewandt und seitdem in verschiedener Hinsicht weiterentwiekelt worden ist. Um den Oberflachenverkehr moglichst nur kurzzeitig zu unterbrechen, werden bei Anwendung dieser Bauweise die Baugruben nach ihrer Fertigstellung mit Hilfe verschiedener Verbau- method en durch entsprechend tragfahige Konstruktionen abgedeekt, so daB der StraBen- verkehr wahrend der Ausfiihrung der Bauarbeiten - in der Regel nur geringfiigig be- hindert - iiber die Baugruben hinweg flieBen kann. Dieses Verfahren ist jedoch nur im Zuge breiter StraBen anwendbar, wogegen beim Unterfahren von eng bebauten Stadt- gebieten gesehlossene Bauweisen angewandt werden, von denen sich im Laufe der letzten drei Jahrzehnte der Schildvortrieb als besonders giinstig erwiesen hat.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783642952654
Number of pages: 482
Weight: 590 g
Dimensions: 210 x 148 x 26 mm
Edition: Softcover reprint of the original 29th ed. 19

You may also be interested in...

NEC3 Engineering and Construction Contract (ECC)
Added to basket
BTEC First in Engineering Student Book
Added to basket
Verilog by Example
Added to basket
Dictionary of Engineering
Added to basket
William Armstrong
Added to basket
Crossing the Chasm
Added to basket
Engineering
Added to basket
£9.99
Paperback
BTEC National Engineering, 3rd ed
Added to basket
The Language of Physics
Added to basket
Mathematics for Engineers (with CD)
Added to basket
Structures
Added to basket
£14.99
Paperback

Reviews

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.