Auswirkungen Der Ersten Markenrechtsrichtlinie Auf Die Merkmale Der Verwechslungsgefahr Und Der Erschoepfung Im Deutschen Markenrecht - Europaeische Hochschulschriften / European University Studie 2048 (Paperback)
  • Auswirkungen Der Ersten Markenrechtsrichtlinie Auf Die Merkmale Der Verwechslungsgefahr Und Der Erschoepfung Im Deutschen Markenrecht - Europaeische Hochschulschriften / European University Studie 2048 (Paperback)
zoom

Auswirkungen Der Ersten Markenrechtsrichtlinie Auf Die Merkmale Der Verwechslungsgefahr Und Der Erschoepfung Im Deutschen Markenrecht - Europaeische Hochschulschriften / European University Studie 2048 (Paperback)

(author)
£53.95
Paperback 285 Pages / Published: 01/11/1996
  • Publisher out of stock

Currently unavailable to order

This product is currently unavailable.

  • This item has been added to your basket
Mit dem Erlass der ersten Markenrechtsrichtlinie und der Verordnung uber die Gemeinschaftsmarke sowie dem Abschluss des TRIPs-Abkommens im Rahmen des GATT ist der Schutz von Markenrechten neu gestaltet worden. Vor diesem Hintergrund und auf der Grundlage des tatsachlichen Wirkens von Marken des Europaischen Binnenmarkts untersucht der Verfasser, welche Vorgaben fur den deutschen Gesetzgeber beim Erlass des Markenrechtsreformgesetzes bestanden haben. Hierbei konzentriert sich die Darstellung auf die Kriterien der Verwechslungsgefahr und der Erschopfung von Markenrechten. Auf der Grundlage der weiterhin gegebenen Bedeutung von nationalen Markenrechten beleuchtet die Arbeit, welche Veranderungen sich im Hinblick auf die Formen und die einzelnen Merkmale der Verwechslungsgefahr fur das neue deutsche Markenrecht ergeben haben. Gleichfalls befasst sich die Arbeit mit den Auswirkungen auf den sachlichen und raumlichen Anbindungsbereich der Erschopfungslehre."

Publisher: Peter Lang AG
ISBN: 9783631310298
Number of pages: 285
Weight: 450 g

You may also be interested in...

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.