Visit our Christmas Gift Finder
Atemst rungen Bei Intrakraniellen Massenverschiebungen: Ein Klinischer Und Tierexperimenteller Beitrag Zur Kl rung Lokalisatorischer Fragen Bei Hirnstamml sionen Mit St rungen Der Zentralen Atemregulation - ACTA Neurochirurgica Supplement 17 (Paperback)
  • Atemst rungen Bei Intrakraniellen Massenverschiebungen: Ein Klinischer Und Tierexperimenteller Beitrag Zur Kl rung Lokalisatorischer Fragen Bei Hirnstamml sionen Mit St rungen Der Zentralen Atemregulation - ACTA Neurochirurgica Supplement 17 (Paperback)
zoom

Atemst rungen Bei Intrakraniellen Massenverschiebungen: Ein Klinischer Und Tierexperimenteller Beitrag Zur Kl rung Lokalisatorischer Fragen Bei Hirnstamml sionen Mit St rungen Der Zentralen Atemregulation - ACTA Neurochirurgica Supplement 17 (Paperback)

(author)
£41.99
Paperback 135 Pages / Published: 01/01/1968
  • We can order this

Usually dispatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
Die im Gefolge intrakranieller Drucksteigerung und zerebraler Zirkulationsstorungen auftretenden, nicht selten lebensentscheiden- den zentral-vegetativen Dysregulationen sind in wesentlichen Fragen von Atiologie, Pathogenese und topischer Zuordnung ungeklart und umstritten. Bei den gesicherten morphologischen Schaden am oralen und caudalen Hirnstamm und ihren klinischen Ausfall- erscheinungen waren gleichfalls fur die zentralen Regulationen spezifische Schadigungsmuster zu erwarten. Die vorliegende Monographie uber die zentralen Atemstorungen entstand im Rahmen einer umfassenden Untersuchung der Neuro- chirurgischen Universitatsklinik Gieen uber zentrale Dysregula- tionen. Die als wesentliches Ergebnis der klinischen und experimentellen Untersuchung herausgestellten Befunde unterstreichen auch fur die Atmung eine kennzeichnende bulbo-pontin, mesencephalo- hypothalamisch und diffus angreifende Schadigung. Sie stehen in guter Ubereinstimmung mit den morphologischen und klinischen Befunden. Entscheidende Bedeutung kommt der Entwicklung eines fur den Routineeinsatz brauchbaren Spirographen und eines Untersuchungs- ganges mit Ruheatmung und spezifischen Belastungsprufungen sowie Blutgasanalysen zu. Uber die grundlegenden Befunde zur Patho- physiologie zentraler Atemstorungen hinaus konnten auf diese Weise wertvolle klinische Erkenntnisse erarbeitet werden. Nicht nachweis- bare, latente Atmungsstorungen konnen mit Hilfe der Belastungs- prufungen aufgedeckt werden und weisen auf Art und Sitz der Schadigung hin. Bedrohliche allgemeine und lokalisierte Hirnstamm - Lasionen konnen im Fruhstadium erfat werden. Der sofortige Einsatz fur den zentral-dysregulierten Atmungstypus spezifischer Manahmen ist moglich geworden und kann die Ausbildung einer vitalen Dekompensation verhindern. Die Monographie stellt einen wichtigen Beitrag zur Patho- physiologie, Lokalisation, Fruherkennung und Behandlung zentraler Atemstorungen dar.

Publisher: Springer Verlag GmbH
ISBN: 9783709131312
Number of pages: 135
Weight: 229 g
Dimensions: 235 x 155 x 8 mm
Edition: 1968 ed.

You may also be interested in...

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.