Find your perfect holiday reading
Alternative M glichkeiten F r Die Energiepolitik: Argumente Und Kritik (Paperback)
  • Alternative M glichkeiten F r Die Energiepolitik: Argumente Und Kritik (Paperback)
zoom

Alternative M glichkeiten F r Die Energiepolitik: Argumente Und Kritik (Paperback)

(author)
£41.99
Paperback 286 Pages / Published: 01/01/1978
  • We can order this

Usually dispatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
Seit der Debatte iiber die Wiederbewaffnung in der Bundesrepublik Deutschland und den Auseinandersetzungen iiber die Notstandsgesetze hat es in diesem Lande kein Thema gegeben, iiber das so erbittert gestritten worden ist und weiter gestritten wird wie iiber das Problem der langfristigen Energieversorgung. Der Dissens iiber die Rolle, die der Kernenergie in diesem Zusammenhang zukommt, geht quer durch alle Parteien und gesellschaftlichen Gruppen. Er hat auch die Wissenschaften nicht unangetastet ge lassen. Sie haben nicht verhindern k6nnen, daG beide Seiten unter oft bedenkenloser Verwendung wissenschaftlicher Argumente ihre jeweiligen Positionen vertreten; denn Befiirworter wie Gegner der Kernenergie finden sich heute in jeder Fachwissenschaft. Das gilt selbst fUr die Naturwissenschaften. Friiher als andere gesellschaftliche Gruppen sind die Kirchen, ob sie es nun wollten oder nicht, in diese Auseinandersetzung hinein gezogen worden. Viele Gemeindemitglieder und auch pfarrer haben sich auf die Seite von Biirgerinitiativen gestellt, die sich gegen den Bau weiterer Kernkraftwerke wenden. In dieser Situation, die gepr?gt war von einer kaum zu iiberbriickenden Polarisierung der Gesellschaft, wachsendem Zweifel an der Unabh?ngigkeit wissenschaftlichen Sach verstandes und einem unausweichlich gewordenen politischen Entscheidungsdruck wandte sich Ende 1975 die Evangelische Landeskirche in Baden an die Forschungs st?tte der Evangelischen Studiengemeinschaft (F.E.St.) mit der Bitte um ein wissen schaftliches Gutachten zur Energieproblematik. Entsprechend der satzungsgem?Gen Aufgabe des Instituts haben daraufhin Vorstand, wissenschaftliches Kuratorium und Kollegium der FEST gemeinsam beschlossen, dieser Anfrage zu entsprechen und ein Projekt durchzufUhren, das die wissenschaftlichen Grundlagen fiir ein solches Gutach ten erarbeiten sollte."

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden
ISBN: 9783531114637
Number of pages: 286
Weight: 413 g
Dimensions: 234 x 156 x 15 mm
Edition: 1978 ed.

You may also be interested in...

The Hydro Boys
Added to basket
£8.99
Paperback
The End of Oil
Added to basket
£9.99
Paperback
The Compost-Powered Water Heater
Added to basket
The Burning Answer
Added to basket
Solar Power Your Home For Dummies
Added to basket
Nuclear Energy in the 21st Century
Added to basket
When Will the Lights Go Out?
Added to basket
The Third Industrial Revolution
Added to basket
Oil 101
Added to basket
£19.95
Hardback
Electrical safety guidance
Added to basket
Electrical Engineering: Know It All
Added to basket

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.